smartbuy

DHBW Heidenheim

Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

 

Sekretariat Wirtschaftsingenieurwesen

Projekt Smartbuy

Marienstraße 20

89518 Heidenheim an der Brenz

info@smartbuy-project.com

Konzept

Das Projekt smartbuy wurde im Rahmen einer marktorientierten Produktentwicklung an der DHBW Heidenheim ins Leben gerufen. Primäres Ziel der studentischen Gruppe ist es, die Wartezeiten an den Kassen im Retail zu verkürzen. Für die Erreichung dieses Ziels soll RFID-Technik zum Einsatz kommen. Durch die kontaktlose Identifikation von Waren im Kassenbereich kann der Verkaufsvorgang um ein Vielfaches verkürzt werden. Für den Kunden reduziert sich zusätzlich der Stressfaktor.

 

Als ideales Geschäftssegment hat sich die Möbelbranche herausgestellt. Dort sind die beiden ausschlaggebenden Faktoren „Durchschnittlicher Artikelpreis“ und „Durchschnittliche Wartezeit an der Kasse“ gleichermaßen hoch, um für die Realisierung in naher Zukunft in Frage zu kommen.

Die durchschnittliche Wartezeit soll hoch genug sein, damit sich eine Verbesserung durch RFID eindeutig messen lässt. Der durchschnittliche Artikelpreis ist hingegen aus einem anderen Grund von Bedeutung. Für den Einsatz von RFID muss jeder Artikel mit einem Transponder bestückt werden. Dieser gibt – ähnlich dem Barcode - dem Artikel seine eindeutige Kennung. Häufig spricht man von der UID (Unique Identification). Anders als beim Barcode sind die Transponderpreise noch nicht so günstig, dass sie bei Centware nicht ins Gewicht fallen würden. Deswegen macht eine Einführung aktuell in Märkten, wo der durchschnittliche Artikelpreis höher ist, mehr Sinn.

 

Die technische Umsetzung gestaltet sich derart, dass im Kassenbereich ein Portal eingerichtet wird. Die Kunden gehen vereinzelt durch dieses hindurch und die installierten Antennen erkennen die vorhandenen Artikel im Einkaufswagen anhand ihres Transponders kontaktlos und automatisch. Aus den erkannten Produkten erfolgt die Rechnungsgenerierung und Zahlungsabwicklung mit dem Kunden. Die Rechnung kann an einem Tablet bzw. Monitor angezeigt und verfügbar gemacht werden.

 

Alle Rechte vorbehalten. Keine Haftung für Daten und Inhalte, die Nutzung dieses Dienstes erfolgt auf eigene Gefahr.